Übernehmen
Kinderfreizeitbonus

Kinderfreizeitbonus

Kinderfreizeitbonus

Der Kinderfreizeitbonus wurde im Rahmen des Aktionsprogramms der Bundesregierung „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ als weitere finanzielle Hilfe für bedürftige Familien beschlossen.
Die Einmalzahlung in Höhe von 100 Euro (je Kind) sollen minderjährige Kinder und Jugendliche aus bedürftigen Familien und Familien mit kleinen Einkommen erhalten, um insbesondere Angebote zur Ferien- und Freizeitgestaltung wahrnehmen und Versäumtes nachholen zu können.
Die Einmalzahlung für Leistungsberechtigte nach dem SGB II wurde bereits angewiesen und sollte auf Ihrem Konto gutgeschrieben worden sein. Sollten Sie die Einmalzahlung noch nicht erhalten haben, bitten wir Sie, sich mit dem für Sie zuständigen Team/ Standort des Jobcenters Rhein-Berg in Verbindung zu setzen.
Weitere Informationen finden Sie unter:
https://www.arbeitsagentur.de/familie-und-kinder/kinderfreizeitbonus

mehr Informationen

zurück