Übernehmen

Integration Point

Mit der Einrichtung von Integration Points (IP) an den Standorten in Bergisch Gladbach und Wermelskirchen wurden gemeinsame Anlaufstellen gebildet, in denen die Aktivitäten zur beruflichen Integration von Flüchtlingen in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt gebündelt werden. Die bereits bestehende enge Zusammenarbeit mit der Ausländerbehörde des RBK komplettiert die Aktivitäten in diesem Aufgabengebiet.
Das gemeinsame Ziel aller Akteure ist die schnelle Eingliederung der Asylsuchenden in den deutschen Arbeits- und Ausbildungsmarkt.


Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Integration Points

  • vermitteln in Sprach- und Integrationskurse
  • helfen bei der Anerkennung von im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen und Abschlüssen
  • vermitteln in Arbeit und Ausbildung, in Berufspraktika oder passende Integrations- und Qualifikationsmaßnahmen.