Übernehmen

Aufgabe der Beraterinnen und Berater für Bildung und Teilhabe

Hauptaufgabe der Beraterinnen und Berater für Bildung und Teilhabe (BuT) ist die Unterstützung bildungs- und teilhabeberechtigter Kinder und Jugendlicher unter Einbezug ihrer Erziehungsberechtigten bei der Inanspruchnahme von Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket sowie die Unterstützung bei ihrer sozialen und beruflichen Integration.
Dies beinhaltet u. a. die individuelle Beratung von Kindern und Jugendlichen sowie deren Eltern einschl. Unterstützung bei der Antragsstellung auf Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket.
Außerdem vermitteln und begleiten die Beraterinnen und Berater Kinder und Jugendliche in schulische Angebote (Lernförderung, Mittagessen, Schülerbeförderung, Klassenfahrten, Ausflüge) und in außerschulische Angebote (Sportvereine, Musikschule, soziale und kulturelle Angebote).