Übernehmen

Wer kann die Leistungen erhalten?

Haben Sie bzw. Ihr/e Kind/er Anspruch auf

  • Leistungen nach dem SGB II (insbesondere Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld),
  • Wohngeld,
  • Kinderzuschlag,
  • Leistungen nach dem SGB XII (Sozialhilfe) oder
  • Leistungen nach § 2 des Asylbewerberleistungsgesetzes (AsylbLG)?

    Dann haben Sie auch Anspruch auf Leistungen nach dem Bildungs- und Teilhabepaket!

    Wenn Sie keine der vorgenannten Leistungen erhalten, aber aufgrund eines niedrigen Einkommens möglicherweise Anspruch auf die Leistungen des Bildungspaketes haben, wenden Sie sich bitte an den für Sie örtlich zuständigen Standort des Jobcenters Rhein-Berg.
    In einem Beratungstermin klären wir dann mit Ihnen gemeinsam, ob Sie aufgrund Ihrer Einkommens- und Vermögensverhältnisse einen Anspruch auf Leistungen aus dem Bildungspaket haben.